Dg 530 Hpcz

return to German, retour Deutsch
return to English

Beschreibung in Deutsch und Englisch,
description in German and English.

 

 

 

 

 

 

 

Dg 530

Es ist Modell 038, ein leichtes, am Ansatz zylindrisches, exponential konisches oktavisches Didgeridoo gestimmt auf C#2 (A=440). Auf Grund der schmalen Bauart ist der Grundton eher trocken und nicht so stark dröhnend. Das kann fr gelingende Mikrofonietechnik auf der Bühne ein wichtiger Vorteil sein.

Der erste Overblow liegt auf der Oktave, das A und das D weichen ein wenig ab, es lässt sich aber sogar eine 6. Harmonische gut anspielen. Das Didgeridoo hat eine relativ lange Nachhallzeit und ein ausgeprägtes Stimmdurchlassverhalten für höhere Stimmlagen und erlaubt so Resonanzen interessanter Mischtöne.

Das Mundstück ist mit 2,9mm etwas schmäler, mit 4mm Wandstärke passend für ein rasches Movement auf den höheren Overblows. Das schlichte Design zeigt eine rotbraune Oberfläche mit gebürsteter Rindenstruktur, kontrastiert mit schwarzem Eisenoxid und dezentem metallischem Glitzer.

Das Didgeridoo ist innen gegen Feuchtigkeit mit farblosem Adler Legnopur und aussen mit farblosem monomerem überlackierbarem Zelluloselack Adler Soloplast beschichtet.

Dg 530

This is model 038, a light, cylindrical, exponentially conical octave didgeridoo tuned to C#2 (A=440). Due to its narrow construction, the fundamental tone is rather dry and not so booming. This can be an important advantage for successful microphone technique on stage.

The first overblow is on the octave, the A and D deviate slightly, but even a 6th harmonic can be played well. The didgeridoo has a relatively long reverberation time and a pronounced voice pass-through for higher pitches, thus allowing resonances of interesting mixed tones.

The mouthpiece is slightly narrower at 2.9 mm, with a wall thickness of 4 mm, making it suitable for rapid movement on the higher overblows. The simple design features a reddish-brown surface with a brushed bark texture, contrasted with black iron oxide and subtle metallic glitter.

The didgeridoo is coated on the inside with colorless Adler Legnopur to protect against moisture and on the outside with colorless monomeric overpaintable cellulose lacquer Adler Soloplast.

Dg 530

Simmlagen: internationale Tonhöhenbezeichnung, Abweichungen in Cent,
Ziehbereich in Klammern, gemessen bei 24 grd C Raumtemperatur

Tuning in Keys with derivations in cent, pull range in brachets,
measured at 24 dgr C room temperature

C#2 (Bn1 to D -30) // C#3 +40 (-10+50) / A3 -20) / D4 +30 / G-3 / Bb+15

Dg530 Sound sample 01