Dg509Hpcz

return to German, retour Deutsch

return to English

 

 

Material: Hempstone, hergestellt aus Faser Hempcel von Papirna-Delfort.


Das Didgeridoo ist vom Typ her ein konisches, mit oktavischem Overblow,
die Oberfläche hat eine ockerfarbene einem Hornmaterial ähnliche Struktur,
ist partiell gespachtelt und
kontrastiert mit schwarzem Eisenoxid Fe3O4,
aussen lackiert mit Soloplast, innen mit wasserfestem Lack.

Ich habe die Stimmlage so wie bei seinem verwandten Dg 208,
berechnet für   F / F / D / G,   habe es aber dann doch etwas länger belassen,
einen Halbton tiefer auf E,
da das Ergebnis bereits mit dem längeren Mundstück auf E recht zufriedenstellend war.

hier die Liste mit den ziehbaren Bereichen und den Abweichungen in Cent (24 grd C).
(1 Oktave = 1200 Cent, ein Halbton = 100 Cent.)

E-10 (D# bis E+20) / E-10 / C#+10 / F#+20

Das Didgeridoo hat einen ruhigen, sehr gut modulierbaren Sound am Grundton,
die Overblows sind leicht anzuspielen.

 

Material Hempstone, produced from Hempcel fibre from Papirna Delfort Group.

The didge is a conical one with E key and overblow on octave, the surface has an ocker colored structure,
looks like horn material, is partial spatuled. It is contrasted with black iron oxide,
varnished with Soloplast, inside with waterproof varnish.

I had originally planned the didgeridoo for F like the related Dg508,
but then left it with longer mouthpiece a half note deeper on E,
since it fulfils the criteria as well on E key.

The possible pull ranges and the small deviations in cent are shown here (24 dgr C).
(1200 cent = one octave, a half note has a range of 100 cent.)

E-10 (D# bis E+20) / E-10 / C#+10 / F#+20

It has a nice well balanced serene sound at base key and
the overtones are easy to play and have a good resonance resistance.

Sample will follow