Dg220Hlc

return to German, retour Deutsch

return to English

 

 

Material: Hempstone, Faser Hempcel von Levante Celesa Spain.

Der Grundton ist D#.
Das grau braun überschliffene Didgeridoo mit für Hempstone typischer Rindenstruktur ist konisch
mit dem
ersten Overblow nahe der Oktave auf D. Es hat sehr guten Resonanzwiderstand,
läßt sich leicht anspielen und hat bei relativ wenig Gewicht ( 1,8kg) sehr kräftigen sound.
Der 2. und 3. Overblow sind sehr genau auf A und E,
ein weiterer Grund der leichten Anspielbarkeit. Da der erste Overblow einen Halbton unter der Oktave liegt,
hat das Instrument einen eigenwilligen Charakter und klingt trotz leichter Anspielbarkeit nicht so steril wie die rein oktavischen Didgeridoos.

Das Mundstück ist mit 30mm innen und ca 4mm Wand angenehm anzuspielen.
Die Oberfläche ist innen und aussen mit Celluloselack Soloplast (Adler) gegen Feuchtigkeit geschützt.

 

The base key of this didge is D sharp. D#.

This grey brown didgeridoo with grinded typical Hempstone bark surface is conical
with the first overblow at D key, near octave. It has a high resonance resistance
and is easy to play, needs few air and has a powerful sound by only 1,8 kg weight.
The second and third overblow is exactly at A and E, also a reason for the high resonance and the
easy playability.
Because of the first overblow is half tone lower than octave( D) the instrument has a special character
and sounds not so sterile as a exact octavian instrument.
The mouth piece is 30mm inside with about 4 mm wall, comfortable to play.
The surface is inside and outside protected with cellulose varnish Soloplast (Adler)

 

The keys exactly measured at 24 dgrC. One degree C changes the pitch about 3 cent.