Dg361Hpcz

return to German, retour Deutsch

return to English

Das Dg361HpczM, ein konisches Didgeridoo mit veränderten Resonanzeigenschaften und interessantem Design ("Kaktus")
ist ein gelungenes Ergebnis unserer Experimente der Werkstoffkombination:
Eine Kombination von Hempstone mit Miscanthus (Chinaschilf),
dem innovativen nachwachsenden Biomasse Rohstoff gibt dem Instrument Wandstärke,
mehr Steifigkeit und Resonanzfähigkeit durch Spannungsbildung innerhalb des Werkstoffes selbst.

 

 

 

Material: Hempstone, Faser Hempcel von Papirna-Delfort.

Dieses Didgeridoo vom Typus ein Conedidge, ist oktavisch im Overblow und das zweite seiner Art, ein gelungenes Experiment.

Im Hempstonematerial sind leichte Stäbe aus der genialen Biomasse Pflanze Miscanthus giganteus (Chinaschilf)
eingearbeitet, die dem Instrument die spacige Oberflächenstruktur, eine Versteifung der Wand und hohe Spannung im Material verleihen.
Das macht den Sound kräftiger und obertonreicher und verleiht dem Instrument hohe Stabilität bei Reduktion des Gewichtes.
Die Oberfläche ist gebürstet und geölt und erinnert auf Grund der Materialfarbe und der Struktur an geschmauchte Keramikglasur.

 

English:      

Material: Hempstone, fibre Hempcel from Papirna Delfort Group.

This didgeridoo from typeConedidge has first overblow on the octave. It is the second of this style and a well done experiment.Inside the material are light sticks from Miscanthus gigantheus enclosed. They provide a spacy image and make the tube stiff an tensioned.
This effect gives the didgeridoo a strong sound with rich overtones and a stronger wall thickness with less weight.
The oiled and brushed surface remembers of a black colores ceramic glaze.

experimental sample mp3 by Filip Divic

Pablo Pertone mp3